Die Steilmann Holding AG ist heute in der Mode- und Heimtextilienbranche tätig.

1994Gründung der Radici Trading als Vorgänger der MIRO RADICI AG in Bergkamen, Nordrhein-Westfalen
2001Erwerb der Belotex GmbH und der Hermann van Dillen Asiatex GmbH (Home Textile Division)
2002Erwerb der Kettenbach GmbH (Fashion Division)
2003Erwerb der Kirsten Mode Design GmbH & Co. KG (Fashion Division)
2004Erwerb der Nienhaus & Lotz GmbH (Fashion Division), Apanage GmbH & Co. KG (Fashion Division) und Steilmann Osteuropa GmbH & Co. KG (Marketing, Vertrieb und Verkauf in Osteuropa)
2006Erwerb der Klaus Steilmann GmbH & Co. KG (Fashion Division) und Jansen Textil GmbH (Fashion Division)
2008Erwerb der Marcona-Kleidung Heinz Ostermann GmbH & Co. KG (Fashion Division)
2009Erwerb der Marke Zaffiri (Fashion Division) und Beteiligung an Mazzini (Accessories)

2012

Umbenennung der Miro Radici AG in Steilmann Hodling AG

2012Erwerb der Sym SAS (Fashion Division)